“Camparoo, ein Wortspiel aus Camper (Campa) und Kangaroo (roo), steht bei uns für Freiheit, moderne Fortbewegung, unbegrenzte Möglichkeiten, Unabhängigkeit und Abenteuer.”

Die Geschichte der Gründer Julia, Roman und Stas begann schon im Jahr 2012 mit einer Campingreise an die Adria in Italien. Damals noch relativ unerfahren, entdeckten sie relativ früh ihr gemeinsames Interesse an Abenteuer und Freiheit.

Einige Jahre später, auf einer Campertour durch Südeuropa, entstand die Idee der Campervermietung. So fiel im Jahr 2021 der Startschuss für CAMPAROO. Wenige andere Länder auf der Welt stehen so sehr für Freiheit wie Australien, weswegen das Känguru (roo) auch einen Platz in der Wortmarke Camparoo gefunden hat.

Dieses Gefühl von Abenteuer und Freiheit möchte das Team auch an euch weitergeben.